Der Förderverein hilft den
Krebskranken in der Region

Seit 1985 ist der Förderverein der Kooperationspartner des Tumorzentrums. Er unterstützt aktiv Beratungs- und Therapieangebote sowie Forschungsvorhaben.

Auf Antragstellung und nach Genehmigung durch den Spendenausschuss fördert der Verein innovative Maßnahmen zur Vorbeugung, Früherkennung und umfassenden Behandlung von Krebserkrankungen.
Diese Projekte kommen direkt Tumorpatientinnen und -patienten in der Region zugute.


In den vergangenen Jahren beispielsweise:

  • Einsatz von Krebs-Spürhunden in der Frühdiagnostik von Bronchialkarzinomen

  • Interdisziplinäre Nachsorge junger Erwachsener nach Krebsbehandlung im Kindesalter

  • Kursangebot für Brustkrebspatientinnen: “Mit Yoga durch die Chemo”

  • Psychoonkologische Beratung im ambulanten Bereich

  • Erforschung von Nanopartikeln für die medizinische Anwendung in der Tumortherapie

Der Verein erhält die notwendigen Mittel aus Mitgliedsbeiträgen, Erlösen von Benefizveranstaltungen und Spenden von Firmen und Privatpersonen.
Bitte unterstützen Sie den Förderverein. Dies kommt allen, insbesondere aber den Tumorpatientinnen und -patienten in der Region, direkt zugute.

Helfen Sie uns, unterstützen Sie uns, damit wir anderen helfen können!

Weitere Informationen:

Förderantrag
Mitgliedsantrag
Satzung des Fördervereins

© 2017 - Verein zur Förderung des Tumorzentrums der Universität Erlangen-Nürnberg e.V.